Begegnung Aschaffenburg is(s)t bunt

Aschaffenburg is(s)t bunt

Tsatsiki zum Tabule

Außer Musik gibt es wenig, was so schnell verbindet, wie gutes Essen.
Und das schon beim Kochen:
Was gehört in eine Tabule?
Wie würzt ihr das in Afrika?
So habe ich das noch nie gemacht, schmeckt aber lecker.
Wir wollen Ängsten und Ressentiments vorbeugen und schaffen unkomplizierte kulinarische Begegnungen zwischen den Kulturen der 140 Nationalitäten in Aschaffenburg – 1.100 Flüchtlinge werden den Mix zukünftig noch bunter machen.

Jeden Dienstag (außer in den Ferien) suchen wir eine neue Gruppe von maximal 5 „Chefköchen“ mit ihren etwa 20 Helfern und Mitessern (nicht die zum Ausdrücken). Alle helfen beim Kochen, Dekorieren, beim Auf- und Abbau.

Damit niemand Salz mit Zucker verwechselt, sind neben dem festen Team vom JUKUZ Jugendhaus und des Stadtjugendrings auch ehrenamtliche HelferInnen mit dabei.

  • Im Jugendhaus
  • Jeden Dienstag, außer in den Ferien & Feiertagen
  • 18:00 – 22:00 Uhr
  • Teilnahme nur mit Anmeldung

Für Wen?

Angesprochen ist jede Altersgruppe aus allen Nationen.

Verlinkungen