Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
21. Mrz 2020 19:00 Uhr

FÄLLT AUS: Antigone – Die Fortsetzung von König Ödipus (Kult-Uhr)

Veranstaltung Navigation

Antigone – Die Fortsetzung von König Ödipus
„Nicht, um den Feind zu hassen, nein, den Freund zu lieben, leb’ ich“

Antigones Welt steht auf dem Kopf. Ihr Vater, König Ödipus, verlässt notgedrungen die Stadt und gibt die Krone weiter. Ihre Brüder Eteokles und Polyneikes fallen im Kampf um eben diese. Da erteilt Kreon, ihr Onkel und nun König von Theben, den Befehl, Eteokles zwar ordnungsgemäß bestatten zu lassen, Polyneikes die letzte Ruhe jedoch zu verwehren und seinen Leichnam unbegraben vor den Toren der Stadt liegen zulassen.
Wie soll Antigone es ertragen, wenn der eine Bruder als Held mit prunkvollem Staatsbegräbnis zu Grabe getragen wird und der andere unbestattet als Staatsfeind den Tieren zum Fraß vorgeworfen verrotten soll?
Ein unlösbarer Konflikt, weder Kreon noch Antigone sind bereit nachzugeben. Und das Unvermeidliche tritt ein …

In dieser modernen Version des Klassikers nach Sophokles, neu interpretiert von Bodo Wartke, wird die Tragödie in einem anderen Licht beschienen. Mit viel Witz und sprachlichem Geschick verpasst Wartke den Charakteren und der griechischen Mythologie einen neuen Anstrich. Und doch geht die ernste Aussage des Stücks nicht verloren – Antigone fügt sich dem System nicht blind, sie leistet Widerstand und steht bis zur äußersten Konsequenz für ihr Handeln ein. Sie zeigt uns, dass es unser gutes Recht ist, für unsere Überzeugungen zu kämpfen – aber auch unsere Pflicht!

Die Spiel-Uhr, Jugendtheatergruppe des Vereins „Kult-Uhr Jugend“, steht nun zum vierten Mal auf der JUKUZ-Bühne und freut sich auf ein zahlreiches Publikum!

Aufführungstermine:
20. / 21. / 22. März 2020
Beginn: 19 Uhr / 19 Uhr / 16 Uhr

Eintritt: 8€ / ermäßigt 6€ (Schüler, Studenten, Rentner, Kult-Uhr Mitglieder)
Einlass jeweils eine halbe Stunde vorher

Karten unter: info@kultuhr-aschaffenburg.de oder im Café ABdate, Kirchhofweg 2, Aschaffenburg
(Öffnungszeiten: Mo-Do von 13-18 Uhr, Tel.: 06021 218761)
Aufführungsrechte:
Reimkultur GmbH & Co. GK Hamburg, Bild: Fabian Maier

Details

Datum:
21. März
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie: