Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

17. Okt 2022 19:00 Uhr

Vortrag pro familia: “Wie Sexualerziehung im Vor- und Grundschulalter gelingen kann”

Veranstaltung Navigation

Vortrag für Eltern und Familien im Rahmen der Aktionstage zur Prävention von sexualisierter Gewalt.

Durch Fragen nach Schwangerschaft und Geburt, den Gebrauch von sexuellen Ausdrücken, ein erstes Verliebtsein oder körperliche Veränderungen können Eltern oder andere Familienmitglieder mit der Sexualität ihrer Vor- und Grundschulkinder in Berührung kommen. Kinder brauchen in ihrer sexuellen Entwicklung Begleitung und Förderung, die ihrem Alter und ihren Lernbedürfnissen angemessen sind. Psychosexuelle Entwicklung beginnt mit Geburt und somit lange vor der Pubertät. Dabei können Fragen entstehen wie:

– Wie kann ich mein Kind stärken und bei der sexuellen Entwicklung begleiten?

– Was ist für eine gesunde Entwicklung meines Kindes notwendig?

– Wie kann ich altersangemessen und kindgerecht auf Fragen antworten?

– Was hilft mir dabei, gelassen und authentisch zu reagieren?

 

Bettina Seifert von pro familia Aschaffenburg ist Diplom Sozialpädagogin, Sexualpädagogin und systemische Familientherapeutin. Sie gibt in ihrem Vortrag Informationen zur psychosexuellen Entwicklung von Kindern im Vorschul- und vorpubertären Grundschulalter. Die Teilnehmer*innen erfahren, wie sie eine gelingende Sexualerziehung gestalten können, die einen wichtigen Beitrag dazu leistet, ihr Kind vor sexuellen Grenzverletzungen zu schützen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich bitte unter jugendschutz@jukuz.de an

 

Details

Datum:
17. Oktober
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

JUKUZ
Kirchhofweg 2
Aschaffenburg, 63739
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.jukuz.de