Jukuz Aschaffenburg

Wir Über Uns


* AKTUELLES * AKTUELLES *AKTUELLES *

Das JUKUZ Aschaffenburg wird im kommenden Herbst 25 Jahre alt.

Dazu interessiert uns, was du so vom JUKUZ hälst und was du vielleicht dort schon erlebt hast.

Ega,l ob du als Kind vielleicht beim kunterbunten Kinderfasching warst, dir beim Waschtag die Nacht um die Ohren geschlagen hast, als Helfer bei Konzerten aktiv warst oder selbst schon auf der Bühne standest, in der Werkstatt schon mal getöpfert hast, beim Ferienprogramm mit uns gemeinsam Kinder betreut hast– wir suchen nach ein paar O-Tönen. Egal, wie lange das her ist, egal wie alt du bist. Das wäre super toll!

Einfach ein, zwei Sätze (oder auch mehr) an kinderkultur@jukuz.de schicken, schon sind wir glücklich!

WIR HABEN WIEDER OFFEN!


Aschaffenburgs meistgenutzte Jugendeinrichtung:

Im Zentrum und vier weiteren Stadtteilen pulsiert unser immer buntes Programm.

Der Veranstaltungskalender tritt den Beweis an – es gibt eigentlich kaum einen Tag, an dem bei uns so gar nichts los ist.

Die Kulturevents im Saal,
das Jugendhaus mit vielen offenen Angeboten,
der Kreativ-Werkstattbereich,
die Medienwerkstatt mit Filmarbeit und Medienpädagogik,
das Musikbüro zur Förderung der Musikszene,
die Jugendarbeitsberatung zur Unterstützung Jugendlicher,
der Kinder- und Jugendschutz

und wenn andere Ferien machen, geht es bei uns erst so richtig los.

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen für die Woche vom 2. August 2021

Navigation aktuelle Woche

Loading Events
Mo 2 Aug
17:00 Uhr
Sport und Bewegung
FITNESS - JT Hockstraße
Di 3 Aug
18:00 Uhr
Sport und Bewegung
für Teens
Fitness GIRLS - JT Hockstraße
Mi 4 Aug
17:00 Uhr
Sport und Bewegung
Fitness - JT Hockstraße
Do 5 Aug
15:00 Uhr
Jugendtreff
für Kids, für Teens, ohne Anmeldung
JTN741 - Ferien Nikheim "Schlag die Betreuer"
Fr 6 Aug
15:00 Uhr
Jugendtreff
für Kids, für Teens, ohne Anmeldung
JuGa743 - Ferien Gailbach "Brettspiele im Focus"
15:00 Uhr
Jugendtreff
für Kids, für Teens, ohne Anmeldung
JTN741 - Ferien Nilkheim "Magnet-Buttons"
17:00 Uhr
Sport und Bewegung
für Teens
Fitness - JT Hockstraße
Sa 7 Aug
15:00 Uhr
Jugendtreff
für Kids, für Teens, ohne Anmeldung
JuGa743 - Ferien Gailbach "Schlagt den Artur"
15:00 Uhr
Jugendtreff
für Kids, für Teens, ohne Anmeldung
JTN741 - Ferien Nilkheim "Sofortbilder"
So 8 Aug
Keine Veranstaltungen heute

Jukuz auf YouTube

Schau auf unserem Kanal vorbei

Jukuz auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Schöne Ferien!
Die Jugendarbeitsberatung im Jukuz ist während der Ferien vom 02.08. - 13.08. und vom 06.09.-13.09. für Euch da. Wer also die Zeit nutzen will, um Bewerbungen zu schreiben, noch einen Ausbildungsplatz, Job oder Praktikum sucht oder sonstige Fragen hat, meldet sich einfach!
06021-31 31 46 (wenn Anrufbeantworter an, bitte Rückrufbitte hinterlassen!)
0173-324 7567 (auch per Whatsapp oder Signal)
jugendarbeitsberatung@jukuz.de
... Mehr lesenWeniger

Schöne Ferien!
Die Jugendarbeitsberatung im Jukuz ist während der Ferien vom 02.08. - 13.08. und vom 06.09.-13.09. für Euch da. Wer also die Zeit nutzen will, um Bewerbungen zu schreiben, noch einen Ausbildungsplatz, Job oder Praktikum sucht oder sonstige Fragen hat, meldet sich einfach!
06021-31 31 46 (wenn Anrufbeantworter an, bitte Rückrufbitte hinterlassen!)
0173-324 7567 (auch per Whatsapp oder Signal)
jugendarbeitsberatung@jukuz.de

„FDG läuft fdG“ – Friedrich-Dessauer-Gymnasium läuft für die Gesellschaft. Unter diesem Motto stand der von der Fachschaft Sport organisierte Corona-Sponsorenlauf des Aschaffenburger Gymnasiums.
Die Schüler*innen suchten sich Sponsor*innen, die einen vorher festgelegten Beitrag pro gelaufener Runde spendeten. Dabei spielte es keine Rolle, wie schnell diese Runden absolviert wurden.
Gelaufen wurde auf der 400m-Bahn auf dem Sportplatz des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums und es wurden insgesamt 296 Runden absolviert. Eine symbolische Zahl. Denn am Corona-Gedenktag gab es in Stadt und Landkreis Aschaffenburg 296 Corona-Opfer. Mit ihrem Engagement haben die Schüler*innen den an Corona Verstorbenen eine „Ehrengedenkrunde“ geschenkt. Insgesamt kam bei diesem Spendenlauf eine Summe von 6510 Euro zusammen. Dieses Geld wurde zu gleichen Teilen an das Klinikum, den Hospizverein und Erlebnis aktiv – Förderverein für das Abenteuerland Buntberg e. V. übergeben. Stellvertretend für alle Schüler*innen überbrachten Mia Englert und Lara Reichhold aus der 6e an Erlebnis aktiv e. V. und übergaben die Spende an Benjamin Hauck, dem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit des Erlebnis aktiv e.V. und langjährigen ehemaligen Teamer des ABenteuerland Buntberg. Die Spende von 2205 Euro kommt dem Ausbau des Buntberggeländes zugute.
... Mehr lesenWeniger

Wir wünschen euch schöne Sommerferien! ... Mehr lesenWeniger

Load more