Freizeit und Bildung Medienwerkstatt

Medienwerkstatt

Ohne Medien geht nichts mehr. Sie sind praktisch, sie sind nervig – werden vergöttert und verdonnert. Wir wollen uns nicht von unserem Smartphone sagen lassen, wo es lang geht, sondern selbst die digitale Medienwelt mit euch gestalten und neue Perspektiven entdecken.

Fachlich und technisch unterstützen wir Medienprojekte Einzelner, Gruppen, Schulen und außerschulischer Bildungsträger, Einrichtungen der Jugendarbeit und Institutionen der Jugendhilfe.

Neben Kooperationen bringt die Medienwerkstatt auch immer eigene Projekte an den Start. Dabei haben wir eine große Zielgruppe im Blick:

Kinder und Familien

kommen bei der Offenen Trickfilmwerkstatt, der Gamewerkstatt kids, der Medienralley und Filmprojekten zum Zug.

Kinder fit machen, um neue Medien kreativ zu nutzen, statt sich nur berieseln zu lassen, lautet die Devise!

Jugendliche und junge Erwachsene

können sich in der Gamewerkstatt advanced austoben oder beim Medienstammtisch einklinken. Dort wartet auch jährlich eine Filmförderung auf engagierte Filmteams aus Aschaffenburg.

Multiplikatoren

Es gibt so viel zu tun, um junge Menschen von klein auf in der digitalen Welt gut zu begleiten und zu unterstützen. Deshalb ist es ein großes Anliegen der Medienwerkstatt, Fachkräfte in der Bildungsarbeit mit Medien fortzubilden. Einmal im Jahr gibt es eine Multiplikatoren-Fortbildung. Beratend und mit unserer Technik, stehen wir, wann immer es geht, zur Seite.