Veranstaltungskalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

04. Dez 2022 12:00 Uhr

DIY Tag mit veganem Weihnachtsmarkt

Veranstaltung Navigation

Kunterbunt und etwas anders

Nach zwei Jahren Pause ist es wieder soweit: Das JUKUZ lädt am zweiten Adventssonntag zum Diy Tag und zum veganen Weihnachtsmarkt ein.

Die einmalig bunte Mischung aus Markt, Musik, Selbermachen, Ausprobieren, Anschauen und Genießen von nicht alltäglichen Produkten macht die besondere Atmosphäre an diesem Tag aus.

Der vegane Weihnachtsmarkt, der sich über das ganze Außengelände erstreckt, wird von dem Aschaffenburger ProVeg Verein organisiert. Glühweinduft und andere Leckereien laden zum Probieren ein und Verkaufsstände präsentieren Produkte, die es nicht überall zu kaufen gibt.

Im Jugendhausbereich lädt die Foodsharing Gruppe zu leckerem Essen, zu Infos und zum Verweilen und Verschnaufen ein.

Hier ist auch ein Verschenk-Regal für Weihnachtsdeko vorgesehen, in das man ausgedienten Weihnachtsschmuck stellen kann und vielleicht für sich wieder etwas Neues entdeckt.

In der offenen Holzwerkstatt können Besucher sich an kleinen Holzarbeiten ausprobieren, in den anderen Werkstatträumen stehen Brandmalerei und Siebdruck auf dem Programm.

Für Kinder wird in den Gruppenräumen weihnachtliches Basteln angeboten.

Viele kreative Menschen trifft man im Saal an. Beim Schlendern durch die Stände entdeckt man jede Menge Selbstgemachtes und viele Upcyceling Ideen. Taschen aus Leder, selbstgenähte Mützen, kunstvolle Bilder und Drucke, Schönes aus Papier und Ungewöhnliches aus alten Fahrradteilen zum Anschauen und Kaufen.

Wie komme ich möglichst Umwelt- und Anwohnerfreundlich hin?

Mit dem Bus:

Linien 1, 4, 10 bis zur Lamprechtstraße, von dort 5 Min Fußweg

Mit dem Rad

Mit dem Auto:

– Parkhaus im Löhrgraben. Von der obersten Parkebene gibt es einen 5 Min. Fußweg ins JUKUZ

– Für nur zwei Euro am Tag parken Sie und erhalten ein Tagesticket ab der Haltestelle Stadtbad für die Buslinie 3. Fahren Sie ganz entspannt in die Innenstadt und auch später zurück. Und das sogar mit bis zu fünf Personen! Die zwei Euro zahlen Sie im Bus.

Wir bitten alle Besucher darum, die zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln zu beachten.

Ansprechpartner:

JUKUZ Stadt Aschaffenburg

Moni Blum, Werkstätten, Tel: 0172 2661992

Hille Blum, Kinderkultur, Tel: 06021 313150

 

 

 

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
12:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie: